Dienstag, 24. Juni 2014

Dezent °2

Wie versprochen, zeige ich Euch eine sehr ähnliche Karte, wie gestern... Die gleichen Farben, das gleiche Stempelset...


Für den Umschlag habe ich einfach das Pergamentpapier gefalzt - die Karte wird nicht verschickt, deswegen ist es elegant und schön.


Die Form der Karte ist genau wie die gestrige. Der Schmetterling sitzt diesmal auf der Banderole. Rechts noch das Baby aus dem Set "Zum besonderen Tag".


Innen in der Karte gibt es noch ein Geldfach und ein wunderschöner Text - wie ich finde. Wir waren letztens zufällig auf einer Taufe - bei uns in der Gemeinde - da wurde ein Lied gesungen, welches mir sehr ins Ohr gefallen ist - ich finde den Text so passend, dass ich es einfach übernommen habe... Euch möchte ich es nicht vorenthalten:

Mögen Engel dich begleiten auf dem Weg, der vor dir liegt.
Mögen sie dir immer zeigen, dass dich Gott unendlich liebt.

Ihre Worte woll´n erhellen deinen Tag und deine Nacht.
Dass sie hinter dich sich stellen, lässt dich spüren Gottes Macht.

Ihre Hände werden halten, wenn ins Stolpern du gerätst.
Manchmal werden sie sie falten, wo du in Gefahren schwebst.

Ihre Füße wirst du sehen in den Spuren neben dir.
Sei getrost auf deinen Wegen, öffne deine Herzenstür.

Flügel müssen sie nicht haben, nur ein freundliches Gesicht,
dass du weißt, du bist getragen, in die Irre gehst du nicht.

Du sollst nicht alleine gehen, wir sind alle für dich da.
Woll´n als Engel zu dir stehen, sagen zu dir alle. Ja!


In diesem Sinne... habt einen schönen Tag

Eure Justina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen